Auf diese Weise testen wir

Magnus Sieben

Auf den ersten Blick scheint es viel Arbeit zu sein, aber es ist eigentlich ein einfacher Prozess.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem "C" und einem "U"? Ein "C" bedeutet, dass der Fräser zum Schneiden bestimmter Dinge verwendet wird, während ein "U" bedeutet, dass er auf einer ebenen Fläche oder in einem bestimmten Winkel geschnitten werden soll. "C" Fräser Wenn Sie einen "U"-Fräser kaufen, bedeutet das Etikett, dass der Hersteller den Fräser für einen bestimmten Zweck hergestellt hat, aber die Fräser können auch für jede erdenkliche Schneidaufgabe verwendet werden. Dies ist sehr wichtig für Ihr Budget als Shop-Betreiber. Ein "U"-Schneider ist ein guter Ausgangspunkt, und Sie können Ihrem Geschäft Besteck hinzufügen, wenn Sie sich bereit fühlen. "U"-Schneider Wenn Sie einen "C"-Schneider kaufen und ihn auf die nächste Stufe bringen wollen, gibt es viele Möglichkeiten, die Sie nutzen können, aber hier sind unsere Tipps für die besten Besteckmarken, die am besten geeignet sind.

Deshalb werden wir uns die besten Produkte auf dem Markt genauer ansehen, wobei wir unseren persönlichen Geschmack und das Wissen, das wir durch lebenslange Tests erworben haben, nutzen. Jeder Beitrag wird ein individueller Artikel sein, der sehr detailliert ist, mit einer Überprüfung der Produkte, unserer eigenen Erfahrungen und der Meinungen anderer. So können Sie uns besser kennenlernen, auch wenn wir auf dem gleichen Gebiet sind.

Eine kurze Geschichte des Besteckes

Die Ursprünge des Besteckes reichen weit zurück - bis in die Zeit des Porzellans und des Besteckes, wo Besteck aus Eisen und Ton hergestellt wurde und das "Holz des Lebens" aus Edelmetall bestand. Das erste "Besteck" war jedoch eigentlich ein Stück Holz. Der römische Legionär Pompeji (im heutigen Triest) begann mit dem hölzernen "Kork", den sie mit Schwert oder Hellebarde schnitten. Es war ein Gebrauchsgegenstand: ein Messer, das vielseitigste der damaligen Zeit. Daraus ergibt sich der Begriff "Holzmesser", ebenso wie der Grund für den Namen "Besteck".

Im Mittelalter und der Renaissance wurde das Besteck immer funktioneller, und im 14. und 15. Jahrhundert wurde es sogar aus Glas und Elfenbein gefertigt.

Wir sind an Ihrer Meinung und Meinungen zu Produkten interessiert, die Sie interessieren, und wir sind immer gespannt auf Ihre Gedanken. Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie Kommentare zu einem unserer Produkte haben, und wir werden gerne unser Bestes tun, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir sind ein Team von Experten, die mit einem einzigen Ziel arbeiten - Ihnen die besten Produkte führender Hersteller anzubieten, um Ihre Anforderungen und Wünsche zu erfüllen. Bitte klicken Sie unten und melden Sie sich an, um eine E-Mail zu erhalten, wenn wir neue Produktinformationen und die nächsten neuen Bewertungen für Ihre Lieblingsmarke erhalten. Sie können uns auch auf Facebook und Instagram folgen, wo wir unsere Produkte regelmäßig mit Ihnen teilen werden. Registrieren Sie sich noch heute! Ich würde gerne von dir hören.

Zu oft kaufen Menschen Besteck, von dem sie denken, dass sie nicht vertrauen können, weil das Produkt nicht so gut ist, wie es scheint. Die Wahrheit ist, das Besteck, das Sie kaufen werden, wird nicht nur ein Leben lang halten, sondern auch extrem bequem sein. Wir verwenden unsere eigenen proprietären Testmethoden, schneiden, testen und testen so viele Messer wie möglich, um unsere besten Schnitte, Bewertungen und Ratschläge zu erstellen. Und wir sprechen hier nicht nur von Messern großer Marken, sondern testen auch Messer kleiner Nischenhersteller. Wir haben Hunderte von Messern getestet und alle Bewertungen, die wir von jedem, vom Bekannten bis zum Unbekannten, abgeben können. Es ist uns auch sehr wichtig, das Besteck, das wir getestet haben, mit der Welt zu teilen; wir glauben, dass es nur hilfreich sein kann.